Turinabol - Turanabol Tabletten +

Turinabol - Turanabol Tabletten

€45.00

Neuer Artikel

Turinabol (Turanabol)

100 Tabletten  10mg/tab

Dna Laboratory



Mehr Infos

Turinabol (Turanabol)

Wenn Sie Turanabol (Turinabol) in nur wenigen Wochen einnehmen, können Sie eine gute Muskelmasse aufbauen und überschüssiges Wasser vermeiden. Die Wirksamkeit der Verwendung dieses Präparats hängt weitgehend von der Dosis ab.

Die eingenommenen Dosen reichen von 20 mg bis zu 50 mg pro Tag. Viele Menschen schätzen die Einnahme hoher Dosen, da ihre Ergebnisse hohe Zuwächse bei Muskeln von sehr guter Qualität sowie Kraftzuwächse ohne Nebenwirkungen sind. Es ist eine sehr bekannte und geschätzte ‘’Besonderheit’’, insbesondere bei Athleten, für die Stärke bei Wettkämpfen wichtig ist. Turanabol wird vom Körper schnell verbrannt, daher werden Metaboliten auch schnell im Urin entfernt.

Turinabol (Turanabol) ist ein Steroid, das sowohl von Männern als auch von Frauen verwendet werden kann. Die Art und Intensität von Nebenwirkungen sind abhängig von der Dosishöhe entnommen. Es ist eine großartige Maßnahme für Menschen, die in kurzer Zeit (mehrere Wochen) Muskelmasse ohne Fett aufbauen möchten. Es wird von Sportlern verwendet, die auch auf das Verhältnis von Gewicht zu Kraft achten, da es die Muskelausdauer erhöht.

Die Geschichte von Turabanol (Turinabol)

Chlordehydromethyltestosteron wurde in den 1960er Jahren entwickelt. Während der Olympischen Spiele suchte die DDR nach einer Möglichkeit für Sportler, immer bessere Ergebnisse zu erzielen. Die ersten Informationen zu dieser Maßnahme wurden 1962 veröffentlicht. Turanabol ist weit verbreitet, da es anabole und androgene Merkmale klar voneinander getrennt hat. Anfangs wurde es in zwei Konzentrationen von 1 mg und 5 mg pro Tablette hergestellt. Tabletten mit 1 mg wurden normalerweise von Kindern und Frauen eingenommen, die eine anabole Steroidtherapie nicht sehr gut vertrugen. Es wurde zur Behandlung vieler Krankheiten eingesetzt. 1990 wurde festgestellt, dass es eines der wichtigsten von der DDR in einem Programm namens State Research Plan 14.25 verwendeten Anabolika ist. Dieser Plan wurde 1960 von der DDR entworfen. Er wurde 1974-1989 umgesetzt. Turanabol wurde dann allen Spielern gegeben, auch denen, die es nicht wussten. Zu dieser Zeit war es ein unbekanntes und nicht nachweisbares Steroid der Anti-Doping-Kommission. Die Trainer der Spieler gaben ihnen diese Vorbereitung und behaupteten, dass sie großartige Vitamine sind. Untersuchungen haben gezeigt, dass es sich um eine sichere Maßnahme handelt, die Produktion wurde jedoch 1994 eingestellt. Zahlreiche Siege und Rekorde, insbesondere bei Frauenwettbewerben, erregten Bewunderung und Anerkennung, bis die Gründe für solch erstaunliche Ergebnisse entdeckt wurden. Nach der Entdeckung und Stigmatisierung von Athleten, denen Chlordehydromethyltestosteron verabreicht wurde, geriet diese Substanz allmählich in Vergessenheit. Seit einigen Jahren kehrt diese Substanz jedoch zum Angebot von unterirdischen Steroidunternehmen zurück.

Die Auswirkungen der Verwendung von Turinabol (Turanabol)

- Muskelmasse von sehr guter Qualität aufbauen

- große Kraftzuwächse

- verbesserte Ausdauer

- geringe Toxizität

-Es gibt keine Retention

Nebenwirkungen:

• Virilisierungssymptome können bei Frauen in Dosen von mehr als 20 mg pro Tag auftreten. Besonders wenn die erhöhte Dosis über einen längeren Zeitraum eingenommen wird.

• Bei Männern gibt es fast immer ein Symptom für eine verminderte Testosteronproduktion in den Hoden (Wirkung auf LH und FSH; Blockierung der HPTA-Achse).

• Gynäkomastie, Wassereinlagerungen und erhöhter Blutdruck sind sehr selten.

• Eine erhöhte Libido kann sowohl bei Männern als auch bei Frauen festgestellt werden.

• Aggression,

• Hautseborrhoe.

• Übermäßiges Hauthaar.

• Männliche Musterkahlheit.

• Schnell fettiges Haar.

• Frauen können Probleme mit unregelmäßiger Menstruation und einer Vertiefung der Stimme haben.

• Hautveränderungen.

• Mangelnde Aromatisierung führt zum "Austrocknen der Gelenke" mit Verletzungsgefahr.

• Gewichtszunahme.

• Zunahme des Hämatokrits (insbesondere bei Männern über 60 Jahren).

• Verändertes Blutfettprofil.

• Toxizität für die Leber. (Nehmen Sie Turanabol nicht länger als 8 Wochen ein, in Dosis mehr als die empfohlene Dosis, können Sie Probleme mit der Leber haben

Dosierung:

Eine Dosis von 20 mg reicht aus, um gute Ergebnisse zu erzielen. Es ermöglicht eine optimale Steigerung von Kraft und Muskelmasse. Sie können sechs bis acht Wochen lang eine Dosis von bis zu 50 mg pro Tag einnehmen. Es ist am besten, die Dosis aufzuteilen und zweimal täglich einzunehmen, da Turanabol eine aktive Halbwertszeit von bis zu 16 Stunden hat. Für feste Muskelmasse sollten Männer 40-50 mg pro Tag einnehmen. Die Gewichtszunahme wird zufriedenstellend sein und es wird keine übermäßige Wasserretention geben. Frauen sollten nicht

5 Produkte in der Kategorie: