Deca D [300mg] +

Nandrolone Decaonate - DEKA D Ampullen

€64.00

Neuer Artikel

Nandrolone Decaonate - Deca D - Aquila pharmaceuticals

Deca Durabolin ist eine stark anabole und mäßig androgene Form von Nortestosteron. Es ist eine der sichersten Maßnahmen im Bodybuilding, um Muskelmasse und Kraft zu erhöhen. Der Wirkungsmechanismus ist in erster Linie die Verbesserung des Stickstoffhaushalts - die Erhöhung der Stickstoffversorgung. Stickstoff in bindender Form ist Bestandteil des Proteins. Eine positive Stickstoffbilanz ist ein direkter Stimulus für das Wachstum der Muskelzellen, da diese mehr Proteine als üblich aufnehmen. Eine weitere großartige Eigenschaft von Nandrolon ist die Fähigkeit, den Spiegel des katabolen Hormons - Cortisol / Cortison durch Blockieren von Cortisol-Rezeptoren - zu senken - die Wirkung sind starke antikatabole Eigenschaften auch bei kalorienarmer Ernährung und der Speicherung von mehr Wasser im Bindegewebe, was Gelenkschmerzen lindern kann. Es ist in erster Linie für diejenigen gedacht, die unter Schmerzen in Armen, Schultern, Ellbogen und Knien leiden.

Nandrolon beeinflusst zudem den Calciumstoffwechsel positiv und erhöht die Knochenmasse, weshalb es in der Medizin häufig zur Behandlung von Osteoporose eingesetzt wird. In der Praxis bringt es mit nur 3 mg pro Kilogramm Körpergewicht gute Zuwächse an Muskelmasse und Kraft. Wassereinlagerungen treten bei höheren Dosen auf, obwohl sie nicht so stark sind wie im Fall von Testosteron, da Nandrolon (ca. 20%) zu einem weniger aktiven Noröstrogen aromatisiert. Ähnlich verhält es sich mit der Umwandlung in DHT – im Fall von Nandrolon wird es in NORDHT umgewandelt, das nicht so stark ist wie sein Testosteron-Pendant, wodurch die Nebenwirkungen von DHT geringer sind – Akne und Haarausfall treten selten auf.

Deca Durabolin ist ein gutes Basissteroid zum Aufbau von Muskelmasse - es kann mit vielen anderen anabolen Steroiden gestapelt werden. Meistens kombinieren Bodybuilder es mit Testosteron und Dianabol – eine unglaublich effektive Kombination. In Reduktionszyklen ergänzt es sich perfekt mit Winstrol und Testosteron Propionat.

Die ziemlich unermüdliche Popularität von Nandrolon selbst wird von mehreren sehr wichtigen Faktoren beeinflusst. Es ist sicherlich wichtig, dass Deca D viel besser als andere Anabolika den gesamten Prozess der Stickstoffansammlung in den Muskeln stimuliert. Stickstoff hat einen sehr wichtigen Einfluss auf den gesamten Prozess der Umwandlung von Glukose in Glykogen. Wie Sie wissen, ist Glykogen einfach notwendig, damit alle Muskeln trainieren und sich anstrengen können. Stickstoff ist auch ein Protein, und mit diesem guten "Protein"-Hintergrund haben alle Muskeln günstige Bedingungen, um sich sehr gut zu entwickeln.

Natürlich gibt es noch viele weitere dieser positiven Wirkungen von Deca D, es reicht zu erwähnen, dass dieses Medikament:

- es ergibt eine sehr positive Stickstoffbilanz, die sich direkt in einem besseren Sauerstofftransport zu allen Muskelzellen niederschlägt,

- bewirkt eine viel bessere Aufnahme aller Proteine, Kohlenhydrate und anderer Substanzen, die für den Wachstumsprozess jedes Muskels eine sehr wichtige Rolle spielen,

- es erlaubt uns, die Wirkung des sogenannten "anabolen Fensters" während des Trainings viel besser zu nutzen,

- Es ist sehr wirksam bei der Verringerung der Sekretion einer Substanz namens Cortisol, die im Volksmund als Stresshormon bekannt ist.

Die Rolle des oben genannten Cortisols bei den katabolen Prozessen der Muskelzellen ist wirklich sehr wichtig. Und die Tatsache, dass Nandrolon die Sekretion dieses Hormons stoppt, hat eine sehr positive Wirkung auf den Körper und seinen Zustand im Allgemeinen. Deca D ist genau das Steroid, das neben seiner anabolen Natur auch signifikante antikatabole Eigenschaften besitzt.

Daher ist es nicht verwunderlich, dass die erfahrensten Bodybuilder diese Möglichkeiten dieses Präparats mit großem Erfolg in der Reduktionsphase nutzen. Deca D selbst garantiert auch einen wirksamen Schutz der Muskeln vor allen katabolen Wirkungen, und gerade in diesem Stadium ist es von großer Bedeutung. Außerdem darf nicht vergessen werden, dass Deca D Federn den Wassergehalt in allen Gelenken erhöhen, was wiederum die Verletzungsgefahr beim Training deutlich reduziert. Schon allein aufgrund dieser Wirkung ist das Steroid eine sehr gute Option für diejenigen, die Sport treiben und an der sogenannten leiden „Trockene Gelenke“ und die daher zahlreichen Verletzungen und Verletzungen ausgesetzt sind.

Die Deca D-basierte Session selbst verbessert den Zustand aller Gelenke spürbar und spürbar, was sich natürlich auch direkt in einer generell höheren Trainingseffizienz niederschlägt (hier geht es sowohl um die Länge, Intensität der Übungen als auch um die Ergebnisse selbst ). Ein wichtiges Merkmal von Deca D ist die Tatsache, dass es im Gegensatz zu anderen Steroiden DHT nur geringfügig beeinflusst. Deca D wandelt mehr in NORDHT um, und an dieser Stelle sprechen wir von einer viel schwächeren Wirkung als DHT, die den gesamten menschlichen Körper betrifft.

Deca D - Nebenwirkungen

Obwohl Nebenwirkungen bei Dosen bis zu 400 mg pro Woche selten sind, können einige Nebenwirkungen auftreten. Das häufigste Problem ist Bluthochdruck. Da Deca Durabolin die Blutgerinnungszeit verlängert, kann es nach Schnitten und unkontrolliertem Blutaustritt aus der Nase zu Problemen mit der Blutgerinnung kommen. Bei einigen können auch Kopfschmerzen und eine Abnahme der Libido und sogar der sogenannte „Deca Dick“-Effekt auftreten, d. h. ein Mangel an sexueller Stimulation und Erektion, insbesondere wenn Testosteron nicht in der Behandlung enthalten ist. Nandrolon sollte nicht mit Trenbolon kombiniert werden, da diese Kombination Gynäkomastie (Progesteron-Wirkung) verursachen kann. Zu beachten ist auch, dass Nandrolon-Metaboliten noch 12 bis 18 Monate nach Ende der Behandlung nachweisbar sind.

30 Produkte in der Kategorie: